Altmühlsee

Der Altmühlsee hat eine Fläche von ca 4,5 km², ist 4 km lang, bis zu 1,7 km breit. Am Nordrand des Sees entfernt liegt der Ort Muhr am See und etwa 1 km vom Südostrand beginnt der Stadtrand der Stadt Gunzenhausen. Während der Fahrt beschlossen wir den Stellplatz in Muhr anzufahren. Ein sehr ruhiger Stellplatz, ideal gelegen um Radwanderungen um den See oder in die Umgebung zu planen. Sobald im Frühjahr die ersten warmen Tage sind, werden die Stell- und Campingplätze, zumeist an den Wochenenden, rund um den See aber auch entlang der Altmühl stark frequentiert. Altmühlsee und Brombachsee sind eine wahres Wohnmobil-Eldorado.

Brombachsee

Der Brombachsee liegt östlich des Altmühlsee`s. Er gehört zu Mittelfranken und ist zusammen mit weiteren Seen Teil des Fränkischen Seenlandes. Er hat eine Wasserfläche von knapp 9 km² ist somit größer als der Altmühlsee und eine Tiefe von über 30m. Für Wohnmobilisten eignet sich der große Stellplatz auf der Absberg Halbinsel ideal. Unproblematisch ist die An- und Abmeldung, der Stellplatz ist an sonnigen Wochenenden beinahe voll belegt, es gibt jedoch eine große Ersatzwiese, allerdings ohne Strom. Die sanitären Einrichtungen sind für die Größe des Platzes zu klein! Auf der Halbinsel gibt es urige Lokale mit Grillspezialitäten. Eine Radrundfahrt um den See mit  rund 18 km gibt Einblick in die herrliche Landschaft.